Herzlich willkommen...

Auf dieser Homepage erhalten Sie Informationen über meine künstlerische Arbeit und Biographie. Mehr Infos über den Spielplan des Salzburger Landestheaters gibt es unter www.salzburger-landestheater.at

NEWS

THE NEW YORK TIMES: "52 PLACES TO GO" MIT DEM SALZBURGER LANDESTHEATER

Die "New York Times“ haben Salzburg in ihre diesjährige Liste der „52 Places to Go“ aufgenommen. Illustriert wird der Artikel des Redakteurs Michael Cooper von einer wunderschönen Aufnahme des Salzburger Landestheaters, die den vollbesetzten Zuschauerraum vor der Vorstellung von "Faust" am 16. Dezember zeigt. Photograph Andreas Meichsner hat die Aufnahme exklusiv für die "New York Times" produziert . 

 

Cyrano de Bergerac

"Carl Philip von Maldeghem betont die komische Seite des Dramas, setzt Pointen in Text und Spiel, die das Ensemble leichtfüßig mitträgt. Eine schlichte hölzerne Bühne auf der Bühne verweist auf die Tradition der fahrenden Theatergruppen der Renaissance, während musikalische Zitate aus moderner Filmmusik und übergroße Popkultur-Symbole möglicherweise die Verbindung zwischen Volkskultur damals und heute herstellen."

Zur Produktion Cyrano

Seminarbuch "Rhetorik"

Das Seminarbuch "Rhetorik" von Carl Philip von Maldeghem, Dietmar Till und Andreas Sentker ist im ZEIT Verlag erschienen.

Zeit Verlagsgruppe

Eine Leseprobe gibt es hier: >> Leseprobe

Mehr Infos zu Seminaren unter folgendem Link:

Management-by-Shakespeare

Die Inszenierung "Faust" im zehnten Jahr und in neuer Besetzung

 

Christoph Wieschke spielt die Partie des "Faust" im zehnten Jahr mit mehr Elan denn je, für frisches Blut sorgen Gregor Schulz als "Mephisto", Nikola Rudle als "Gretchen" und Sophie Mefan als "Göttin". 

Zur Produktion Faust (2019)

Auslastungsrekord Festtagsprogramm 2019/20

Das Salzburger Landestheater kann auf eine erfolgreiche und intensive Vorstellungsserie rund um Weihnachten und Silvester zurückblicken. Von 21. Dezember 2019 bis 6. Jänner 2020 besuchten insgesamt rund 13.500 Besucher*innen die 25 Vorstellungen des Salzburger Landestheaters. Die diesjährige Auslastung von 96% ist dabei die höchste der vergangenen zehn Spielzeiten in diesem Zeitraum. www.salzburger-landestheater.at

BIOGRAPHIE

Erlebnisraum Bühne: Carl Philip von Maldeghem ist Theaterleiter und Regisseur für Schauspiel und Musiktheater. Credo seiner künstlerischen Arbeit ist es, Leben und Kunst im Erlebnisraum Bühne zu verschränken, und den Gegenwartsbezug sowohl in klassischen als auch in zeitgenössischen Stoffen zu entdecken: „Vividly entertaining and profoundly serious“ so bezeichnet dies „New York Classical Review“.

Weiterlesen